Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche

Pressemitteilungen

Förderung von Frauen am Arbeitsplatz: Sodexo wird in den Gender Equality Index (GEI) 2019 aufgenommen

23 Januar 2019

Paris, 21. Januar 2019 – Sodexo, der weltweit führende Anbieter von “Quality of Life Services”, wurde als eines von 230 Unternehmen für den Gender Equality Index (GEI) 2019 von Bloomberg ausgewählt. Der Index würdigt Unternehmen, die sich zur Transparenz innerhalb der Genderberichterstattung und zur Förderung der Gleichstellung von Frauen verpflichten.

„Unsere globale Strategie für Geschlechtergleichstellung ist ein zentrales Element um sicherzustellen, dass Frauen und Männer in unserem Unternehmen gleichberechtigten Zugang zu Entwicklungs- und Aufstiegschancen haben. Das Ziel, die Gleichstellung von Männern und Frauen zu erreichen, treibt uns an und ist ein wichtiger Faktor, um unseren Mitarbeitenden und Kunden sowie den Verbrauchern und Gemeinschaften, mit denen wir in Kontakt stehen, zu einer besseren Zukunft zu verhelfen. Unter der Leitung unseres Beratungsgremiums „SoTogether“ möchten wir mit einer Kultur der Gleichstellung talentierte Mitarbeitende gewinnen, die Wünsche von Verbraucherinnen und Verbrauchern besser verstehen und die Position von Frauen stärken.”, sagt Rohini Anand, Senior Vice President Corporate Responsibility und Global Chief Diversity Officer von Sodexo.

Für Sodexo ist die Gleichberechtigung der Geschlechter ein unverzichtbarer strategischer Faktor. Der Anteil an Frauen im Vorstand von Sodexo beträgt 37 Prozent, im Verwaltungsrat sind es
54 Prozent. Gleichzeitig beobachtet das Unternehmen die interne Gleichstellungsentwicklung im Rahmen einer aussagekräftigen Studie und verfügt unternehmensweit über tragfähige Strukturen, die die Gleichstellung fördern: Das Bekenntnis zur Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den unverzichtbaren Strategien und Leistungsfaktoren des Konzerns.
Sodexo strebt an, bis 2025 mindestens 40 Prozent der oberen Führungsebene mit weiblichen Kräften zu besetzen. Um sicherzustellen, dass alle Führungskräfte (ob männlich oder weiblich) die Bedeutung dieses Ziels innerhalb des Unternehmens einzuordnen wissen, ergeben sich 10 Prozent des jeweiligen Jahresbonus aus dem Grad der Umsetzung dieses Ziels.

„Wir gratulieren Sodexo und den anderen 229 Unternehmen, die in den Index aufgenommen wurden, zu den Maßnahmen, die sie zur Erhebung von Gleichstellungsdaten anhand des GEI- Leitfadens von Bloomberg ergriffen haben“, sagt Peter T. Grauer, Vorsitzender von Bloomberg und Gründungsvorsitzender des U.S. 30% Clubs. „Die Aufnahme von Sodexo in den GEI-Index verdeutlicht den Mitarbeitenden und Investoren ebenso wie anderen Unternehmen der Branche das beispielhafte Vorgehen und die kontinuierlichen Bemühungen von Sodexo, ein wirklich inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen.“

Um mehr über Vielfalt & Inklusion bei Sodexo zu erfahren, klicken Sie bitte auf: Sodexo.com/gender-balance

 


 

Über Sodexo
Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der D|A|CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

 

KENNZAHLEN (per 31. August 2018)

Sodexo weltweit
20,7 Mrd
Euro Konzernumsatz 
460.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit 
72 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
13,5 Mrd. Marktkapitalisierung (per 05. September 2018)

Sodexo in Deutschland
11.200 Mitarbeiter (On-site Services*) 
1,1 Mio. Verbraucher jeden Tag
10.300 Kunden (Benefits & Rewards)
713 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo in Österreich
3.400 Mitarbeiter
475.000 Verbraucher jeden Tag
4.500 Kunden (Benefits & Rewards)
1.310 Betriebe (On-site Services*)
26.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards) * inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
400 Mitarbeiter
10.400 Verbraucher jeden Tag 
34 Betriebe

Zurück zur Liste

Wie können wir helfen?

Pressekontakt

Alexander Weiß & Elenora Kaplan

E-Mail: Presse.DACH@sodexo.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn