Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche
zwei Männer schauen auf einen Computer

Vielfalt & Inklusion

Die Kluft zwischen den Generationen überbrücken

Sodexo stellt Mitarbeiter*innen aller Generationen ein, die jeweils unterschiedliche Sichtweisen auf den Arbeitsplatz und den Markt mitbringen. Es ist wichtig, das etablierte Wissen und die Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter*innen zusammen mit der digitalen Denkweise unserer jungen Talente zu nutzen. Darüber hinaus bemühen wir uns um einen generationsübergreifenden Zusammenhalt durch Schulungen und Initiativen, die auch gegenseitiges Mentoring beinhalten.

Unser Ansatz

Wir verfügen über fünf Generationennetzwerke in Belgien, Großbritannien und Irland, Kanada, den Niederlanden sowie in den USA.

Das junge Sodexo Netzwerk

Sage network logo     i Gen logo    young sodexologo

Sean Haley„Die Unterschiede zwischen den Generationen können zu Missverständnissen in der Kommunikation führen. Wenn wir aber am Arbeitsplatz das Bewusstsein für diese Unterschiede schärfen und die Individualität jeder und jedes Einzelnen nutzen, kann dies einen großen Einfluss auf die Art und Weise unserer Zusammenarbeit haben und uns dabei helfen, als Unternehmen bessere Leistungen zu erzielen. Daher haben wir das ‚Generations Employee Network‘ ins Leben gerufen. Denn wenn wir die Menschen, mit denen wir arbeiten, besser verstehen, können wir insgesamt effektiver arbeiten.“ Sean Haley, Regional Chairman und Managing Director of Service Operations (und früherer Projektleiter des Generationenprozesses)

 

Großbritannien

Im Jahr 2014 startete Sodexo sein „Generations Employee Network“ in Großbritannien und Irland mithilfe von GenMatch, einem speziell entwickelten Brettspiel, das Generationenstereotypen hinterfragt, indem die Teams ganz ungezwungen über Unterschiede sprechen.

Das Netzwerk brachte es in den ersten vier Monaten bereits auf mehr als 300 Mitglieder und organisierte eine Reihe von Workshops und Webinaren zu Themen unterschiedlicher Lebensphasen, wie etwa zur Organisation von Kinderbetreuung und zum Aufbau einer Karriere.

Durch das „Generations Employee Network“ konnte Sodexo das Engagement der Mitarbeiter*innen in allen Altersgruppen verbessern. In der Altersgruppe der 20- bis 30-Jährigen war der Anstieg mit fünf Prozentpunkten besonders deutlich.

 

Wie können wir helfen?

Haben Sie eine Frage?

Folgen Sie uns auf LinkedIn