Gehe zu Inhalt Gehe zu Hauptmenü Gehe zu Suche

Pressemitteilungen

Andreas Kowalski übernimmt bei Sodexo Verantwortung in Central Europe

02 Juni 2020

Rüsselsheim, 02.06.2020 – Andreas Kowalski gestaltet ab sofort noch stärker die internationale Entwicklung von Sodexo.

Zum 1. Juni wurde Kowalski zum CEO Corporate Services Central Europe ernannt. Seine Funktion als CEO Corporate Services Germany wird er beibehalten. Deutschland ist der größte Markt in der Region Zentraleuropa, zu der neben Deutschland auch Polen, Österreich, die Schweiz, die Tschechische Republik, Ungarn und Rumänien gehören.

„Ich freue mich sehr auf die erweiterte Aufgabe und die Möglichkeit unser Segment Corporate Services über Ländergrenzen hinweg voranzutreiben. Damit wachsen wir in der Region noch enger zusammen und nutzen unsere Stärken in den jeweiligen Ländern, unsere Innovationskraft und unsere dynamische Vielfalt in der Region, um gemeinsam unsere langfristigen Ziele zu erreichen“, so Kowalski.

Andreas Kowalski kam am 1. April 2018 als CEO Corporate Services Germany zu Sodexo. Davor arbeitete er in zahlreichen Führungspositionen in verschiedenen Unternehmen des Lufthansa Konzerns wie LSG Sky Chefs, Lufthansa Flight Training, Lufthansa Systems und anderen. An-schließend brachte er seine Erfahrung und Expertise bei der Seven Seas Group in Dubai ein.

In seinen zwei Jahren bei Sodexo hat er die Organisation des Segments Corporate Services in Deutschland erfolgreich umgestaltet und die Strategie des Segments neu definiert, um das Segment auf die sich kontinuierlich wandelnden Herausforderungen des Marktes auszurichten.

In Deutschland wird Kowalski auch weiterhin zusammen mit seinem Führungsteam aktiv die Strategie des Segments Corporate Services gestalten und steht den Sodexo-Kunden auch weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.


ÜBER SODEXO

Sodexo beschäftigt heute in Deutschland rund 10.800 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 1,3 Millionen Verbraucher in rund 700 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 67 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 470.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2019)   

Sodexo weltweit
22,0 Mrd. Euro Konzernumsatz
470.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit
67 Länder
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
9,8 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 08. April 2020)

Sodexo in Deutschland
10.800 Mitarbeiter (On-site Services*)
1,3 Mio. Verbraucher jeden Tag
11.400 Kunden (Benefits & Rewards)
690 Betriebe (On-site Services)
112.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed revenue

Zurück zur Liste

Wie können wir helfen?

Pressekontakt

Alexander Weiss

E-Mail: Presse.DE@sodexo.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn