Sodexo und Huawei unterzeichnen während des offiziellen Besuchs des französischen Präsidenten Macron in China ein globales Partnerschaftsabkommen

09 Januar 2018

Peking/Paris – 9. Januar 2018. Heute einigten sich Sodexo, der weltweit führende Anbieter von Services der Lebensqualität, und Huawei, ein führender Anbieter globaler Informations- und Kommunikationstechnologien, auf ein globales Partnerschaftsabkommen.

Sodexo und Huawei unterzeichnen während des offiziellen Besuchs des französischen Präsidenten Macron in China ein globales Partnerschaftsabkommen

Das Abkommen wurde in Gegenwart von Bruno Le Maire, dem französischen Minister für Wirtschaft und Finanzen, und Zhong Shan, dem Handelsminister der Volksrepublik China, unterzeichnet. Das Abkommen ermöglicht Sodexo, Huawei auf globaler Ebene Dienstleistungen im Bereich Integriertes Gebäudemanagement bereitzustellen.

Die Vorsitzende von Sodexo, Sophie Bellon, und die Vorsitzende von Huawei, Sun Yafang, unterzeichneten eine Fünfjahresvereinbarung, nach der Sodexo ein bevorzugter Partner für die weltweite Bereitstellung von Dienstleistungen für Huawei im Bereich Integriertes Gebäudemanagement („IFM“) wird. Die anstehenden Projekte Huaweis im Bereich IFM belaufen sich auf insgesamt 400 Millionen US-Dollar. Die Partnerschaft bedeutet einen kräftigen Aufschwung für die bestehende Beziehung zwischen den beiden Unternehmen, die seit 2013 besteht und derzeit zwölf Länder und vier Kontinente abdeckt.

 

Sophie Bellon, Vorsitzende von Sodexo, äußerte sich wie folgt: „Ich freue mich und bin stolz, die bestehende Zusammenarbeit zwischen Frankreich und China zu intensivieren und dabei den französischen Dienstleistungssektor zu vertreten, dessen hervorragende Leistungen weltweite Anerkennung genießen. Diese verstärkte strategische Zusammenarbeit von Huawei und Sodexo wird für beide Unternehmen von Vorteil sein. Beide Unternehmen teilen die Sorge um die Auswirkungen der Industrie auf die Umwelt und die Lebensqualität der Menschen. Unsere Unternehmen werden zusammenarbeiten, um energieeffiziente Anlagen zu errichten und Maßnahmen zu ergreifen, mit denen sich der Energiebedarf und die Emissionen der Standorte von Huawei in China und auf der ganzen Welt verringern lassen.“

 

Sun Yafang, Vorsitzende von Huawei, kommentierte: „Huawei und Sodexo glauben, dass diese Partnerschaft den gemeinsamen Erfolg beider Unternehmen fördern wird. Als führender Anbieter globaler ICT-Lösungen will Huawei Sodexo mit seinen neuesten Technologien in Bereichen wie IoT und Cloud-Computing dabei helfen, die digitale Transformation des Unternehmens zu beschleunigen. Außerdem möchten wir es Sodexo ermöglichen, seinen Kunden wettbewerbsfähigere Dienstleistungen anzubieten, während gleichzeitig Investitionen und Betriebs- und Wartungskosten reduziert werden.“

 

Die IoT-Lösungen von Huawei werden vielfach in Anwendungen wie Smart Grids, Smart Buildings und intelligenten Transportsystemen genutzt. So kann beispielsweise die Huawei Smart Buildings-Lösung Unternehmen dabei helfen, ihren Energieverbrauch um 30 Prozent zu senken. Durch diese jüngste Zusammenarbeit wird Huawei Sodexo dabei unterstützen, seinen Kunden eine noch effizientere, energiesparendere, sicherere und komfortablere Smart-Building-Lösung anzubieten.

 



Über Sodexo in China

Sodexo ist seit 1995 in China tätig, führte das Geschäftsmodell des Outsourcing von Dienstleistungen ein und entwickelt dieses weiter.

Gegenwärtig beschäftigt Sodexo in China 13 000 Menschen, die jeden Tag 1 100 000 Konsumenten an 500 Standorten in 50 verschiedenen Städten beliefern. Sodexo ist das einzige Unternehmen, das umfassende Servicelösungen in den Geschäftsbereichen On-site Services und Benefits and Rewards Services entwickelt, verwaltet und liefert. Mithilfe seines integrierten Angebots an Dienstleistungen in den Bereichen Ernährung, Engineering, Lifestyle, Unternehmensförderung und Labor hilft Sodexo verschiedensten Kunden dabei, ihre Leistung zu steigern, darunter Huawei, JD, die International School of Beijing und das Shanghai Tongren Hospital.


Pressekontakt Sodexo:

Laura SCHALK
Tél : +33 1 57 75 85 69
Laura.schalk@sodexo.com

Mathieu SCARAVETTI
Tél : +33 1 57 75 81 28
mathieu.scaravetti@sodexo.com
                 

Über Huawei

Huawei ist ein führender Anbieter globaler Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Unser Ziel ist es, das Leben zu bereichern, durch eine besser vernetzte Welt die Effizienz zu steigern, als verantwortungsbewusster Unternehmensbürger und innovativer Wegbereiter für die Informationsgesellschaft zu handeln und dabei gemeinschaftlich einen Beitrag für die Branche zu leisten. Angetrieben durch kundenzentrierte Innovationen und offene Partnerschaften verfügt Huawei über ein etabliertes Portfolio an End-to-End-ICT-Lösungen, die seinen Kunden Wettbewerbsvorteile in den Bereichen Geräte, Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerke sowie Cloud Computing ermöglichen. Huawei beschäftigt weltweit 180 000 Mitarbeitende, die ihr Bestes geben, um maximalen Wert für Telekommunikationsanbieter, Unternehmen und Konsumenten zu schaffen. Unsere innovativen ICT-Lösungen, -Produkte und -Dienstleistungen werden in mehr als 170 Ländern und Regionen genutzt und kommen über einem Drittel der Weltbevölkerung zugute. Huawei wurde 1987 als privates Unternehmen gegründet und befindet sich vollständig im Besitz seiner Mitarbeitenden.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie Huawei online auf www.huawei.com oder folgen Sie uns unter:

http://www.linkedin.com/company/Huawei

http://www.twitter.com/Huawei

http://www.facebook.com/Huawei

http://www.google.com/+Huawei

http://www.youtube.com/Huawei

 

Pressekontakt Huawei:

Steeve BOURDON
Tél : +33 6 16 62 32 35
steeve.bourdon@huawei.com
 



Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der DIAICH-Region rund 16.100 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 435.000 Nutzer in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 425.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2016)

Sodexo weltweit
20,7 Mrd.
Euro Konzernumsatz
427.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Endkunden jeden Tag
16 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 15. November 2017)

Sodexo in Deutschland
630 Mio.
Euro Umsatz (On-site Services*)
12.300 Mitarbeiter (On-site Services*)
700.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
689 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo in Österreich
112 Mio.
Euro Umsatz (On-site Services*)
3.400 Mitarbeiter
410.000 Endkunden jeden Tag
4.000 Kunden (Benefits & Rewards)
1.300 Betriebe (On-site Services*)
19.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards) * inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
29 Mio.
Euro Umsatz
380 Mitarbeiter
9.700 Endkunden jeden Tag
28 Betriebe

Zurück zur Liste

Pressekontakt On-site Services und Benefits and Rewards Services:

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

George Wyrwoll

Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen

Sodexo Pass GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main 

Telefon: 069 73996 6211
E-Mail:  george.wyrwoll@sodexo.com

Eleonora Kaplan

Manager Brand & Communications D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com