NGOs loben Nachhaltigkeit von Sodexo

02 Oktober 2018

Untersuchung von SIGWATCH belegt: Sodexo ist führend in Umweltfragen sowie Menschen- und Tierrechten.

NGOs loben Nachhaltigkeit von Sodexo

GAITHERSBURG, Maryland, USA, 2. Oktober – Sodexo wurde für das zweite Quartal 2018 vom Kampagnenanalysten SIGWATCH als eines der zehn Unternehmen genannt, die von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) am meisten für seine führende Position in Hinblick auf Umweltfragen sowie Menschen- und Tierrechte gelobt werden.

Die Erhebung zeigt, dass in den vergangenen zehn Jahren eine grundlegende Veränderung stattgefunden hat, was die Sicht von Aktivistengruppen auf Unternehmen sowie von Unternehmen auf NGOs anbelangt. Dabei fällt auf, dass Verbraucher zunehmend Wert auf verantwortliches Handeln von Unternehmen in Hinblick auf Gesellschaft und Umwelt legen. Sodexo achtet daher - wie immer mehr Unternehmen - darauf, Lieferketten nachhaltig zu gestalten und Themen wie das Tierwohl im Blick zu haben.

So kündigte Sodexo bereits im Juli 2016 an, dass es bis zum Jahr 2025 weltweit nur noch Eier einkaufen wird, die aus lokaler Produktion und nicht aus Käfighaltung stammen. In Deutschland verwendet Sodexo schon seit dem Jahr 2015 ausschließlich Eier aus Bio-, Boden- oder Freilandhaltung. Dieses Vorhaben gilt sowohl für Frisch- als auch Flüssigeier. Diese wichtige Verpflichtung im Rahmen der Tierwohlstrategie stellt einen weiteren Schritt in der Unternehmensmission dar - mit Blick auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zur Entwicklung der Städte, Regionen und Länder beizutragen, in denen das Unternehmen tätig ist.

Sodexo ist außerdem bestrebt, als Vorreiter für Nachhaltigkeit zu fungieren, seinen CO2-Abdruck zu verringern und seine Umweltauswirkungen zu reduzieren. Darüber hinaus ist sich Sodexo als internationales Unternehmen seiner Verantwortung bewusst, was die Förderung und Gewährleistung von Menschenrechten anbelangt, wie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen und den Grundsätzen der Internationalen Arbeitsorganisation festgelegt.

„Wir fühlen uns geehrt, von NGOs für unsere Führung bei der Unternehmensverantwortung gewürdigt zu werden“, sagt Ted Monk, Vice President of Sustainability and Corporate Responsibility von Sodexo North America. „Unsere Nachhaltigkeitsstrategie Better Tomorrow 2025 ist sehr umfassend und definiert unsere Ziele für die Verbesserung der Lebensqualität im Rahmen unser Rollen als Arbeitgeber, Dienstleister und als verantwortungsbewusstes Unternehmen. Neben unserem Einsatz für das Tierwohl engagiert Sodexo sich auch für Veränderungen in den Bereichen Unterernährung, Geschlechtergleichheit und Lebensmittelverschwendung.“

 



Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der DIAICH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Millionen. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2017)

Sodexo weltweit
20,7 Mrd
Euro Konzernumsatz 
427.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit 
80 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
17 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 10. Januar 2018)

Sodexo in Deutschland
601 Mio. 
Euro Umsatz (On-site Services*) 
11.200 Mitarbeiter (On-site Services*) 
1,1 Mio. Verbraucher jeden Tag
10.300 Kunden (Benefits & Rewards)
713 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo in Österreich
114 Mio. 
Euro Umsatz (On-site Services*) 
3.400 Mitarbeiter
475.000 Verbraucher jeden Tag
4.500 Kunden (Benefits & Rewards)
1.310 Betriebe (On-site Services*)
26.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards) * inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
31 Mio. 
Euro Umsatz
400 Mitarbeiter
10.400 Verbraucher jeden Tag 
34 Betriebe

Zurück zur Liste

Pressekontakt On-site Services und Benefits and Rewards Services:

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

George Wyrwoll

Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen

Sodexo Pass GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main 

Telefon: 069 73996 6211

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com