Die Sodexo Techniksparte GA-tec feiert 150 Jahre Geschichte

26 Juli 2018

Immer den aktuellen Herausforderungen gestellt: Die Sodexo Techniksparte blickt auf 150 Jahre Geschichte der Niederlassung Baden-Baden zurück.

Die Sodexo Techniksparte GA-tec feiert 150 Jahre Geschichte

Heidelberg, 25. Juli 2018 – Mit einem Festakt am 13. Juli 2018 zelebrierte die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Ehrengästen der Handwerkskammer und des Fachverbands das 150-jährige Bestehen der Niederlassung Baden-Baden. Ein Blick in die Chronik des Standorts bezeugt die tiefe Verwurzelung im handwerklichen Gewerbe. 1868 gründete Hermann Klehe hier zunächst eine Blechnerei. Daraus entwickelte sich, den Folgen des 1. und 2. Weltkrieges trotzend, ein führender Fachbetrieb für Heizung, Lüftung und Sanitär im mittelbadischen Raum. 1997 knüpfte die GA-tec mit der Übernahme der Klehe GmbH an die Erfolgsgeschichte des Standorts an.

In seiner Festrede und anlässlich der Urkundenübergabe betonte Hans-Albert Fritsch, Obermeister der SHK-Innung Rastatt/Baden-Baden, dass handwerkliches Können, ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz sowie das Hochhalten von bewährten Traditionen gepaart mit innovativen Lösungen diesen beständigen Erfolg ermöglicht haben. Auch hob er, in Zeiten des Fachkräftemangels in der Branche, die überdurchschnittliche und vorbildliche Ausbildungsquote der GA-tec hervor.

Für den Geschäftsführer der GA-tec Renato Salvatore und den Niederlassungsleiter Baden-Baden Uwe Feßler steht darüber hinaus fest: "Der unermüdliche Einsatz und das Engagement ihrer Mitarbeiter und die langjährigen und verlässlichen Geschäftspartner sind ganz wesentlicher Bestandteil des Erfolgsrezeptes der GA-tec.“

 

 
Bildunterschrift: Hans-Albert Fritsch (Mitte), Obermeister der SHK-Innung Rastatt/Baden-Baden, überreicht feierlich Urkunden zum 150-jährigen Standortjubiläum an den GA-tec Geschäftsführer Renato Salvatore (links) und an Niederlassungsleiter Uwe Feßler (rechts).

 



GA-tec: Gebäudetechnik und Services für Deutschland

Die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH übernimmt die komplexen Aufgaben rund um die technische Ausrüstung von Gebäuden und Industrieanlagen. Sie projektiert und installiert Elektroanlagen, Heizungs-, Klima-, Kälte-, Sanitär-, Sicherheits- und Brandschutztechnik, Rohrleitungsnetze sowie Mess-, Steuer- und Regelsysteme. Die Errichter-Kompetenz der GA-tec kommt auch ihrem Geschäftsfeld Technisches Facility Management zugute. Aus der Vernetzung beider Geschäftsbereiche generiert das Unternehmen Leistungspakete mit hohem Mehrwert für die Kunden. Das Unternehmen ging aus der GA AG in Fellbach hervor, deren Wurzeln bis ins Jahr 1916 zurückreichen. Seit 2008 gehört die GA-tec zur französischen Sodexo-Gruppe, einem der weltweit führenden Facility-Management-Anbieter. Das von 14 Standorten in ganz Deutschland aus operierende Unternehmen beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 betrug 186,3 Mio. Euro. Firmensitz der GA-tec ist Heidelberg.
 

Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der DIAICH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Millionen. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2017)

Sodexo weltweit
20,7 Mrd
Euro Konzernumsatz 
427.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit 
80 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
17 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 10. Januar 2018)

Sodexo in Deutschland
601 Mio. 
Euro Umsatz (On-site Services*) 
11.200 Mitarbeiter (On-site Services*) 
1,1 Mio. Verbraucher jeden Tag
10.300 Kunden (Benefits & Rewards)
713 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo in Österreich
114 Mio. 
Euro Umsatz (On-site Services*) 
3.400 Mitarbeiter
475.000 Verbraucher jeden Tag
4.500 Kunden (Benefits & Rewards)
1.310 Betriebe (On-site Services*)
26.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards) * inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
31 Mio. 
Euro Umsatz
400 Mitarbeiter
10.400 Verbraucher jeden Tag 
34 Betriebe

Zurück zur Liste

Pressekontakt On-site Services und Benefits and Rewards Services:

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

George Wyrwoll

Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen

Sodexo Pass GmbH
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main 

Telefon: 069 73996 6211

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com