Sodexo zum neunten Mal in Folge auf Spitzenplatz des Dow Jones- Nachhaltigkeitsindex

29 Oktober 2013

Sodexo, führender Anbieter der Services der Lebensqualität, wurde vom Dow Jones-Nachhaltigkeitsindex (DJSI) zum neunten Mal in Folge als „Best-in-Class“ für seine herausragende soziale, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung ausgezeichnet.

Sodexo zum neunten Mal in Folge auf Spitzenplatz des Dow Jones- Nachhaltigkeitsindex

Issy-les-Moulineaux, 29. Oktober 2013 -
 
Bereits seit  2005 ist Sodexo Mitglied des Dow Jones-Nachhaltigkeitsindices (DJSI) World und dem früher unter dem Namen STOXX bekannten DJSI-Europe. Das Unternehmen beweist auch bei der diesjährigen Bewertung seine langfristig nachhaltige Ausrichtung und wurde zum neunten Mal in Folge zum weltweit nachhaltigsten Unternehmen der Branche eingestuft.
 
S&P Dow Jones Indices kooperiert mit dem Investment Spezialisten RobecoSAM, der sich ausschließlich auf nachhaltiges Investment fokussiert und die Geschäftsentwicklungen der führenden, nachhaltig geführten Unternehmen weltweit verfolgt. Für das jährlich erscheinende DJSI Ranking analysieren die Experten die Unternehmen nach spezifischen unternehmerischen, wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien wie zum Beispiel Unternehmensführung, Risikomanagement, Klimawandelstrategie, Umweltmanagementsysteme, Lieferkettenmanagement und Personalentwicklung.
 
2013 konnte Sodexo zahlreiche Erfolge im Bereich unternehmerische Verantwortung erzielen. So wurde Sodexo zum Beispiel auf dem World Economic Forum in Davos von RobecoSAM mit der Bewertung „Gold Class Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. DiversityInc anerkannte Sodexo für ihren kontinuierlichen Einsatz im Bereich „Diversity and Inclusion“ - Themen, die ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Sodexo im Bereich Personalentwicklung sind. Darüber hinaus hat Sodexo eine weltweite Vereinbarung bezüglich der Nutzung von Fisch aus Wildfängen mit dem Marine Stewardship Council unterzeichnet.
 
“Sodexo ist bereits zum neunten Mal Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit. Aber das Unternehmen ruht sich nicht auf seinen Erfolgen aus, sondern strebt kontinuierlich danach, gemäß der Unternehmensphilosophie, die Lebensqualität zu verbessern und einen signifikanten Beitrag zur Steigerung der wirtschaftlichen, sozialen und umweltfreundlichen Entwicklung der Gesellschaft, der Regionen und Länder zu leisten, in denen Sodexo tätig ist“, sagt Manjit Jus, Sustainability Operations Manager, RobecoSAM. “Sodexo hat gezeigt, dass gesellschaftliches Engagement nicht im Widerspruch zur Steigerung des Unternehmenswertes stehen muss. Das Unternehmen hat seine langjährigen Erfahrungen im Management von Nachhaltigkeitsthematiken und seine Stellung als weltweit führender Dienstleister genutzt, um auch seine Lieferanten und Kunden mit einzubeziehen.“ 
 
“Wir sind sehr stolz, dass Sodexo in Sachen Nachhaltigkeit Branchenführer ist und für unser gesellschaftliches, umweltfreundliches und wirtschaftliches Engagement ausgezeichnet wurde”, sagte Damien Verdier, Mitglied des Sodexo Executive Committee für nachhaltige Entwicklung. “Der positive Einfluss auf regionale Gemeinden, einen gesunden Lebensstil und den Umgang mit der Umwelt sind ein Beweis dafür, dass wir die Lebensqualität durch unsere Dienste spürbar verbessern." 
 
“Personalentwicklung wird in Zukunft einer der wichtigsten Faktoren sein, die den Wettbewerb vorantreiben. In den letzten neun Jahren haben sich die Erwartungen der Menschen gegenüber privatwirtschaftlichen Akteuren verändert. Wir freuen uns daher sehr, dass Sodexo auch weiterhin beim Thema Soziale Verantwortung und Diversity zu den führenden Unternehmen zählt. Unternehmen werden nur durch die Entwicklung interner Maßnahmen, die sich sowohl auf Männer als auch Frauen fokussieren und sämtliche Positionen innerhalb der Organisationsstruktur berücksichtigen, stärker. Die Lebensqualität ist nicht das Ergebnis eines erfolgreichen Unternehmens, sondern ein grundlegender Bestandteil”, so Elisabeth Carpentier, Group Executive Vice President, Chief Human Resources Officer. 
 
Zu den Nachhaltigkeitserfolgen von Sodexo im Jahr 2013 gehören: 
 
Auf dem World Economic Forum 2013 in Davos erhielt Sodexo insgesamt drei Auszeichnungen:

  • Branchenführer mit den besten Ergebnissen in der Branche
  • Gold Class Status als einzige Unternehmen der Branche
  • Sector Mover im RobecoSAM Sustainability Jahrbuch für die signifikanteste Entwicklung zum Vorjahr im Bereich Nachhaltigkeit
  • Sodexo erhielt die höchste Bewertung in sozialen und wirtschaftlichen Kategorien und wurde im Bereich Umwelt mit sehr gut bewertet 

 

Sodexo US erhielt den ersten Platz im 2013 DiversityInc Ranking der Top 50 Unternehmen für Diversity. Das Ranking vergleicht knapp 900 Unternehmen anhand objektiver Kriterien in vier Kategorien: CEO Commitment, Menschliche Arbeitskraft, Unternehmens- und Organisationskommunikation sowie Vielfalt der Zuliefererbetriebe. Sodexo erhielt den ersten Platz für ihr nachhaltiges Engagement zur Förderung der Vielfalt, der Stärkung der Führungsposition und der Fähigkeit, interne Initiativen ein- und abzuschätzen sowie diese auch umzusetzen.  
 
Sodexo unterzeichnete ein Abkommen mit dem Marine Stewardship Council  zum Thema Fisch aus Wildfängen. Gemeinsames Ziel ist es, Fischprodukte aus MSC-zertifizierten Fischereien in den über 80 Ländern, in denen Sodexo tätig ist, zu fördern und in enger Zusammenarbeit mit Sodexos Partnern und Kunden das Bewusstsein  für die Thematik zu steigern. Die MSC-Zertifizierung garantiert, dass in keinem der Verarbeitungsschritte – vom Fischer, über den Verarbeiter, den Verkäufer, bis hin zum Endkonsumenten – MSC-zertifizierte Fischprodukte mit nicht zertifizierter Ware gemischt oder substituiert werden. In Großbritannien sind bereits sämtliche Sodexo Betriebe (rund 600 Stätten) MSC zertifiziert. Belgien hat dieses Jahr für 4 Betriebe ebenfalls die Zertifizierung erhalten, darunter auch das Europäische Parlament. In den USA hat Sodexo für mehrere Unternehmensstandorte den Zertifizierungsprozess begonnen und Sodexo Frankreich hat die MSC-„Fish and Kids“-Aufklärungskampagne ins Leben gerufen, bei der Schulkinder alles über die Bedeutung des nachhaltigen Fischfangs erfahren.    


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland 
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.100 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen, davon 190.000 Kinder und Jugendliche in 1.850 öffentlichen und privaten Schulen und Kindertagesstätten. Seit 1991 betreibt Sodexo nun über 60 regionale und lokale, auf KiTa- und Schulessen spezialisierte Küchenstandorte deutschlandweit. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen ihrer Well-Being-Philosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services and Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2012)

Sodexo weltweit 
 
18,2 Mrd. Euro Konzernumsatz
420.000 Mitarbeiter
Nr. 20 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
34.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
12,2 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 15. Oktober 2013) 
  
Sodexo in Deutschland 
 
701 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort)
17.100
Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits and Rewards)
795 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Benefits and Rewards)


Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
Ulrike Zädow
Tel. 06142 1625-265
E-Mail: ulrike.zaedow@sodexo.com 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com