Sodexo nimmt erfolgreich an bundesweiter Krisenübung teil

06 Dezember 2013

Sodexo probt erfolgreich den Ernstfall bei bundesweiter Krisenmanagement-Übung LÜKEX des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).

Sodexo nimmt erfolgreich an bundesweiter Krisenübung teil

Rüsselsheim, 6. Dezember 2013 –  Für die Mitarbeiter von Sodexo begann die letzte Novemberwoche mit einem besonderen Training: Sodexo hatte sich mit anderen namhaften Unternehmen bereit erklärt, an der diesjährigen vom Bund und den Ländern durchgeführten Krisenmanagement-Übung LÜKEX mit dem Thema „Außergewöhnliche biologische Bedrohungslagen“ teilzunehmen. Die Mitarbeiter bewiesen, wie sie im Ernstfall agieren und effektiv zur Bewältigung der Krise beitragen. Unter realistischen Bedingungen probte Sodexo zusammen mit den Behörden der Bundesländer, dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, dem Bundesnachrichtendienst, der Bundeswehr und Institutionen wie dem Bundesinstitut für Risikobewertung sowie dem Robert-Koch Institut den terroristischen Notfall.
 
„Die Übung hat gezeigt, dass unser Krisenmanagement-Team gut geschult ist und die richtigen Schritte zur richtigen Zeit eingeleitet hat. Für Sodexo ist es selbstverständlich, dass wir uns mit diesen Themen intensiv auseinandersetzen und uns aktiv an Maßnahmen wie LÜKEX beteiligen“, sagt Ulrike Zädow, Direktorin Strategie & Kommunikation D|A|CH von Sodexo. „Viele unserer aufgesetzten Krisenprozesse, wie die schnelle Einleitung von Sicherheitsmaßnahmen oder die Informationskette zu den zuständigen Behörden, funktionieren sehr gut. Aber natürlich dürfen wir uns nicht ausruhen. Es ist wichtig, dass wir unsere Mitarbeiter kontinuierlich für den Krisenfall trainieren und an der Verbesserung der Kommunikation mit allen Beteiligten arbeiten.“
 
Die vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe und nach Vorgabe des Bundesministeriums des Innern entwickelten LÜKEX-Übungen sind Teil einer Serie nationaler Krisenmanagement-Trainings. Sie finden alle zwei Jahre mit wechselnden Krisenszenarien statt. Hauptzentrale der Übungen ist die Akademie für Krisenmanagement, Notfallvorsorge und Zivilschutz in Bad Neuenahr-Ahrweiler.


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland 
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.100 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen, davon 190.000 Kinder und Jugendliche in 1.850 öffentlichen und privaten Schulen und Kindertagesstätten. Seit 1991 betreibt Sodexo nun über 60 regionale und lokale, auf KiTa- und Schulessen spezialisierte Küchenstandorte deutschlandweit. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen ihrer Well-Being-Philosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services and Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2013)

Sodexo weltweit 
 
18,4 Mrd. Euro Konzernumsatz
428.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
33.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
11,4 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 13. November2013) 
  
Sodexo in Deutschland 
 
701 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort)
17.100
Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits and Rewards)
795 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Benefits and Rewards)


Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
Ulrike Zädow
Tel. 06142 1625-265
E-Mail: ulrike.zaedow@sodexo.com 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com