Sodexo Mitarbeiter in 36 Ländern kämpfen gegen den Hunger; 815.000 Mahlzeiten wurden an Bedürftige gespendet

21 Juli 2014

Sodexo Mitarbeiter haben im April und Mai mehr als 82.100 Stunden ihrer Zeit zur Verfügung gestellt.

Sodexo Mitarbeiter in 36 Ländern kämpfen gegen den Hunger; 815.000 Mahlzeiten wurden an Bedürftige gespendet

Issy-les-Moulineaux, 22. Juli 2014 - Mehr als 33.000 Sodexo Mitarbeiter in 36 Ländern spendeten und sammelten für über 815.000 Mahlzeiten für den Kampf gegen Hunger und Unterernährung im Rahmen des jährlich vom Unternehmen im April und Mai organisierten Servathon. Insgesamt stellten Sodexo Mitarbeiter über 82.100 Stunden ihrer Zeit zur Verfügung und verhalfen deren lokalen Gemeinschaften zu ausreichendem Essen.

Seit 10 Jahren bietet der Stop Hunger Servathon den Mitarbeitern jährlich die Gelegenheit, sich gemeinsam gegen Hunger und Unterernährung zu engagieren. Für einen Zeitraum von zwei Monaten bündelt Servathon Kräfte um bedürftigen Menschen zu helfen, indem tausende kostenlose Mahlzeiten gespendet werden und Lebensmittel und Geld zur Unterstützung lokaler Initiativen zur Hungerbekämpfung gespendet wird.

„Die treibende Kraft hinter Servathon sind die Sodexo Mitarbeiter. In verschiedenen lokalen Aktionen unterstützt diese Initiative Menschen, die wirklich Hilfe benötigen", sagt Clodine Pincemin, Präsidentin von Stop Hunger. „Was dort in diesen lokalen Gemeinschaften passiert, verändert das Leben der Menschen und die freiwilligen Sodexo Helfer erzählen uns oft, dass ihre Teilnahme auch sie selbst verändert hat. Ich bin Sodexo für die Unterstützung bei unserem Kampf gegen Hunger und Unterernährung auf der ganzen Welt sehr dankbar."

Stop Hunger ist eine von Sodexo 1996 gegründete Non-Profit-Organisation, die sich gemeinsam mit lokalen und internationalen Partnern für den Kampf gegen Hunger und Unterernährung auf der ganzen Welt einsetzt. Stop Hunger führt in 40 Ländern innovative Aktionen durch. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte: www.stop-hunger.org

Sodexo zählt im Bereich unternehmerische Verantwortung zu den anerkannten Vorreitern und hat in seiner Branche bereits zum neunten Mal in Folge den Dow Jones Sustainability Index angeführt. Als veranwortungsbewusster Arbeitgeber sieht Sodexo seine unternehmerische Verantwortung darin, sich für gesunde Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden einzusetzen sowie zur strukturellen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der lokalen Gemeinschaften und zum Umweltschutz beizutragen. Für nähere Informatinen besuchen Sie http://www.sodexo.com/en/corporate-responsibility/corporate-responsibility-home.aspx


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland 
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.210 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-Site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen, davon 200.000 Kinder und Jugendliche in 2.000 öffentlichen und privaten Schulen und Kindertagesstätten. Seit 1991 betreibt Sodexo nun über 60 regionale und lokale, auf KiTa- und Schulessen spezialisierte Küchenstandorte deutschlandweit. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen ihrer Well-Being-Philosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 428.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2013)

Sodexo weltweit 
 
18,4 Mrd. Euro Konzernumsatz
428.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
33.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
11,4 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 13. November2013) 
  
Sodexo in Deutschland  
  
670 Mio. Euro Umsatz (On-site Services)
17.210
Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
787 Betriebe (On-site Services)
35.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)


Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
Ulrike Zädow
Tel. 06142 1625-265
E-Mail: ulrike.zaedow@sodexo.com 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com