Sodexo mit DGE-zertifizierter Kita-Menülinie in Thüringen

08 Februar 2012

19 Kindertagesstätten erhalten ihr Mittagessen von Sodexo aus der Thüringer Traditionsküche Kahla, die seit vielen Jahren auf Kinder- und Schülerverpflegung spezialisiert ist. Seit einigen Wochen ist Sodexo in 7 Jenaer Kitas mit einer DGE-zertifizierten Menülinie am Start.

Sodexo mit DGE-zertifizierter Kita-Menülinie in Thüringen

Kahla, 08.02.2012 - Das Team der Küche Kahla unter der langjährigen Leitung von Marina Blumert kocht jeden Tag frisch für Kitas sowie Schulen der Region und orientiert sich bei der Speiseplanung von jeher an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), um ein ausgewogenes, vollwertiges und kindgerechtes Angebot zu sichern. Mit viel Erfahrung wird auch auf Wünsche und die regionalen Essgewohnheiten eingegangen.

Erfolgreich zertifiziert 
Im Zuge der Ausschreibung in Jena entwickelte Sodexo sein Kita-Angebot noch weiter. Dazu gehören eine DGE-konforme Menülinie, ein zweites meist vegetarisches Wahlessen, ein alternatives Fleischangebot an Tagen mit Schweinefleischgerichten, ein spezielles Krippenmenü und täglich frisches Knabberobst/-gemüse. Hohe Qualität, noch mehr Frische und Vielfalt sowie ausgewogene Zusammenstellung prägen das Angebot. Nach erfolgreichem Audit im Dezember bescheinigt nun auch die DGE mit ihrem Logo im Speiseplan der Regionalküche Kahla, dass die Kita-Menülinie dem DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder entspricht und eine ernährungsphysiologisch optimal ausgewogene Menüfolge garantiert. Untersucht wurden die Lebensmittelauswahl und –qualität, Speiseplanung und –herstellung sowie Hygieneaspekte und rechtlicher Rahmen.

Betriebsleiterin Marina Blumert war gespannt auf das Feedback der Kunden und die Akzeptanz, auch wenn der Speiseplan sich nicht komplett geändert hat. Aber immerhin ist der Fleischanteil insgesamt etwas geringer als zuvor, ebenso die beliebten Süßspeisen wie Milchreis & Co. „Die Rückmeldungen unserer Kunden sind bisher im Allgemeinen positiv,“ freut sich Blumert, „Aber natürlich gibt es unterschiedliche Meinungen der Eltern und Kitas; der Wunsch nach mehr Fleischgerichten und Süßspeisen wird hier und da geäußert. „Der Spagat zwischen individuellen Essgewohnheiten und ernährungsphysiologischen Anforderungen ist nicht einfach“, weiß die Betriebsleiterin und bleibt zusammen mit der Kundenbetreuung weiterhin intensiv im Gespräch mit den Einrichtungen und Elternvertretern.

Gemeinsame Verantwortung
Ausgewogene und vollwertige Ernährung ist eine wichtige Säule für die gesunde Entwicklung der Kinder; die Weichen für das Essverhalten werden maßgeblich in den ersten Lebensjahren gestellt. Sodexo sieht es als Aufgabe, Kindern eine gesunde Ernährung zu ermöglichen, weiß aber auch, dass es einer ganzheitlichen Herangehensweise und dem Schulterschluss aller Verantwortlichen bedarf, um ein gemeinsames Verständnis und die entsprechende Akzeptanz zu erreichen. Der Weg dahin ist für viele Beteiligte ein Lernprozess.
„Das Beispiel in Jena stimmt optimistisch und zeigt, dass sich etwas bewegen lässt“, stellt Alexander Schletter, COO Nord-Ost von Sodexo fest. „Kitas, Schulen und deren Träger, die den Qualitätsstandard der DGE umsetzen wollen, haben mit Sodexo einen professionellen, erfahrenen Partner zur Seite. Unsere lokalen Expertenteams beraten umfassend und unterstützen sie bei der Umsetzung, z.B. mit der DGE-zertifizierten Menülinie und den geeigneten Verpflegungssystemen.


Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Servicelösungen vor Ort betreut Sodexo gemeinsam mit den Unternehmen Zehnacker, dem Full-Service-Anbieter im Gesundheitswesen und GA-tec, dem Spezialisten für technisches Gebäudemanagement Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Servicelösungen für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen.

Sodexo SCS, Tochterunternehmen und führender Experte für die Kinder- und Schülerverpflegung, hat seinen Sitz seit 1991 in Dresden und über 65 moderne, regionale Küchenstandorte deutschlandweit. Sodexo verpflegt hierzulande jeden Tag mehr als 200.000 junge Menschen in über 2.000 Schulen und Kindereinrichtungen. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen seiner Well-Being-Phjlosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Im Geschäftsbereich Motivationslösungen ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen.

Sodexo, weltweit führend bei Lösungen für die Lebensqualität im Alltag
Lebensqualität spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Einzelnen und dem Erfolg eines Unternehmens. Deshalb ist Sodexo seit der Firmengründung im Jahre 1966 ein strategischer Partner für Unternehmen und Institutionen, für die herausragende Leistungen und Wohlbefinden an oberster Stelle stehen. Mit der gleichen Leidenschaft für Dienstleistung entwickeln, organisieren und realisieren 391.000 Sodexo Mitarbeiter in 80 Ländern ein unübertroffenes Spektrum an Servicelösungen vor Ort und an Motivationslösungen. Sodexo hat eine neue Form des Dienstleistungsgeschäfts geschaffen, das zur persönlichen Entfaltung seiner Mitarbeiter genauso beiträgt, wie zur nachhaltigen und sozialen Entwicklung der Gemeinden, Regionen und Länder, in denen Sodexo tätig ist. 

Sodexo weltweit
Kennzahlen (Stand 31. August 2011) 
16 Milliarden Euro Konzernumsatz
391.000 Mitarbeiter
33.400 Betriebe
50 Millionen Endkunden jeden Tag
Nr. 21 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder

Sodexo in Deutschland
Kennzahlen (Stand 31. August 2011)
682 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort) 
17.200 Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
9.000 Kunden (Motivationslösungen)  
871 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Motivationslösungen) 

Pressekontakt: 
Sodexo Services GmbH 
Stephan Dürholt 
Tel 06142 1625-112
Fax 06142 1625-274
E-Mail: stephan.duerholt@sodexo.com

Zurück zur Liste

On-Site Services News und Presse

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen uns – wir sind gern für Sie da.

Stephan Dürholt


Sodexo Services GmbH
Eisenstraße 9a
65428 Rüsselsheim 

Telefon: 06142 1625-112

E-Mail:  stephan.duerholt@sodexo.com