Sodexo: Laut der kommenden Generation von Führungskräften ist Lebensqualität die wichtigste Triebfeder für Leistung

11 Mai 2015

Zukünftige Führungskräfte betonen, dass die Verbesserung der Lebensqualität starke Auswirkungen auf den Geschäftserfolg hat.

Sodexo: Laut der kommenden Generation von Führungskräften ist Lebensqualität die wichtigste Triebfeder für Leistung

New York, 7. Mai 2015 – Arianna Huffington, Präsidentin und Chefredakteurin der Huffington Post, sowie eine Reihe von Nachwuchsführungskräften aus aller Welt traten am zweiten und letzten Tag der Quality of Life Conference bei verschiedenen Programmpunkten auf. Die von Sodexo erstmals durchgeführte internationale Konferenz zum Thema Lebensqualität fand am Dienstag, 5. Mai, und Mittwoch, 6. Mai, in New York statt.
 
Dr. Jon Kabat-Zinn, emeritierter Professor für Medizin der University of Massachusetts Medical School, führte am Abend des ersten Tages eine Achtsamkeitssitzung durch. Tag zwei begann mit einer Diskussionsrunde für unterschiedliche Generationen: Neben aufstrebenden jungen Führungskräften waren Entscheider aus der heutigen Geschäftswelt vertreten. Die jüngeren Diskussionsteilnehmer betonten die Bedeutung von Dienstleistungsmentalität, Flexibilität und Freiheit. Ihnen zufolge werden diejenigen Organisationen erfolgreich junge Nachwuchskräfte anwerben und sich weiterentwickeln können, die ihre Mitarbeiter wertschätzen und auf deren Bedürfnisse achten.

Während der Veranstaltung gab Sodexo die Ergebnisse einer gemeinsam mit Harris Interactive durchgeführten Studie mit 1.000 Studenten in fünf Ländern bekannt. Demnach stimmten 69 Prozent der jungen High Potentials der Aussage vollkommen zu, dass die Verbesserung der Lebensqualität starke Auswirkungen auf den Geschäftserfolg ihres zukünftigen Arbeitgebers haben wird; bei den heutigen Führungskräften hingegen lag die Zustimmungsquote bei 57 Prozent. Die Führungskräfte der kommenden Generation schätzen der Studie zufolge die Lebensqualität als wichtigste Triebfeder für die Leistung von Organisationen ein, während die heutige Führungsgeneration der Lebensqualität nur Platz fünf zuweist.

Dann leitete Arianna Huffington eine zukunftsgerichtete Diskussionsrunde zu denkbaren Veränderungen der Art und Weise, in der wir leben und arbeiten, und stellte die einseitige Messung von Erfolg in Form von Geld und Macht in Frage. Diskutiert wurde, wie sich die Lebensqualität auf den Arbeitgeber und den Arbeitnehmer auswirkt und wie unterschiedlich sie je nach Branche und Unternehmen wahrgenommen wird.
Der bekannte Wirtschaftswissenschaftler Jeremy Rifkin schloss die Konferenz mit einem Vortrag über den Übergang zu einer Welt ab, in der soziales Kapital wichtiger ist als finanzielles Kapital. Er legte den Zuhörern nahe, offen für eine Welt jenseits von Märkten zu sein, in der wir lernen müssen, in einer zunehmend unabhängigen, auf dem Teilen basierenden Wirtschaft miteinander zu leben.

„Sodexo engagiert sich seit 50 Jahren für die Verbesserung der Lebensqualität, und diese Konferenz unterstreicht die zentrale Rolle, die die Lebensqualität zukünftig spielen wird“, erläutert Michel Landel, CEO von Sodexo. „In diesen zwei Tagen gab es viele inspirierende Diskussionen zwischen Konferenzteilnehmern aus unterschiedlichsten Bereichen – aus der Forschung, dem Privat-, Verteidigungs-, Bildungs-, Gesundheits- und Verwaltungssektor. Die Erkenntnisse und menschlichen Begegnungen, die die Konferenz uns allen ermöglicht hat, motivieren uns dazu, den Fortschritt in den Organisationen und in der Gesellschaft weiter voranzutreiben.“

Finden Sie mehr Informationen auf: qualityoflifeconference.com
Oder kontaktieren Sie: PRcontact.qolconference@havasww.com

Pressekontakt:
Lesley Sillaman
Havas PR North America
202-491-4055
Lesley.Sillaman@havasww.com


Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com