Sodexo: Geld oder Leben - Gehalt ist wichtiger Faktor der Arbeitsmotivation

19 Juni 2013

Benefits und Incentives spielen entscheidende Rolle beim „war for talents“ – motivierte Mitarbeiter sind zufriedener und produktiver

Sodexo: Geld oder Leben - Gehalt ist wichtiger Faktor der Arbeitsmotivation

Frankfurt, 19. Juni 2013 [SX190613X]. Das Gehalt zählt zu den wichtigsten Faktoren, die die Motivation am Arbeitsplatz bestimmen. Neben einem „kollegialen Arbeitsumfeld“ und einem „erfüllenden Job“ zählt ein „angemessenes Gehalt“ zu den Top 3 der wichtigsten Motivationsfaktoren und rangiert damit noch vor der berechtigten Forderung nach guter Führung und ausreichend Entscheidungsspielraum. Das belegen Umfrageergebnisse der Unternehmensberatung Hay Group zusammen mit dem Online-Jobportal Stepstone, die hierzu 18.000 deutsche Arbeitnehmer befragten.

„Geld ist ein elementarer Hygienefaktor und bestimmt die Grundzufriedenheit der Mitarbeiter,“ sagt George Wyrwoll, Corporate Relations Manager bei Sodexo: „Daher ist es besonders wichtig, dass Gehaltserhöhungen, Anerkennungen und betriebliche Sozialleistungen auch tatsächlich bei den Mitarbeitern ankommen. Aus genau diesem Grund spielen Zusatzleistungen, Benefits und Incentives auch eine entscheidende Rolle beim „war for talents“. Schließlich sind alle Mitarbeiter daran interessiert, was Netto vom Gehalt übrig bleibt.“ Der richtige Einsatz macht sich hier gleich doppelt bezahlt, denn motivierte Mitarbeiter sind zufriedener und produktiver. Mit Gutscheinlösungen von Sodexo können Unternehmen auf einfache Weise Steuervorteile nutzen und wirkungsvolle Motivationsimpulse setzen. Mit den Sodexo Sachbezugsgutscheinen und Restaurantschecks lassen sich nämlich zusammen pro Mitarbeiter jährlich über 1.800 Euro steuerfrei und ohne Lohnnebenkosten als Gehaltszuschuss realisieren.


Sodexo ist Marktführer für Motivationslösungen in Deutschland. Über  250.000 Scheckverwender arbeitstäglich und 10.000 Kunden vertrauen auf die Gutscheinlösungen und Karten von Sodexo: Restaurant Pass, Shopping Pass, Dining Pass und Tank Pass. Unternehmen profitieren von praxiserprobten Lösungen und einem weltweiten Know-How. Bundesweit können die Gutscheine bei mehr als 30.000 Akzeptanzstellen einfach eingelöst werden. Weitere Informationen zu den Sodexo Motivationslösungen finden sich als interaktive Broschüre unter: http://www.sodexo-motivation.de/interaktiv.html [SX190613X].


Über Sodexo:

Sodexo in Deutschland  
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.100 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Motivationslösungen ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen.

Sodexo weltweit
Kennzahlen (Stand 31. August 2012)
18,2 Milliarden Euro Konzernumsatz
420.000 Mitarbeiter
Nr. 20 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
34.300 Betriebe
75 Millionen Endkunden jeden Tag

Sodexo in Deutschland
701 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort)
17.100 Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Motivationslösungen)
795 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Motivationslösungen)

Pressekontakt
Sodexo Motivationslösungen
George Wyrwoll
Rüsselsheimer Str. 22
60326 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 73996-6211
E-Mail: george.wyrwoll@sodexo.com

Zurück zur Liste

Benefits and Rewards Services

Pressekontakt:

George Wyrwoll

Corporate Relations Manager

Sodexo Pass GmbH
Rüsselsheimer Str. 22 
60326 Frankfurt am Main 

Telefon: 069 73996 6211
E-Mail:  george.wyrwoll@sodexo.com