Sodexo führt Dow Jones Sustainability Index im 10. Jahr in Folge an

21 September 2014

Sodexo, weltweit führender Anbieter von Services für mehr Lebensqualität, wurde im 10. Jahr in Folge vom Dow Jones Sustainability Index (DJSI) als Global Sustainability Industry Leader in seiner Branche ausgezeichnet.

Sodexo führt Dow Jones Sustainability Index im 10. Jahr in Folge an

Issy-les-Moulineaux, 15. September 2014 – Der DJSI ist der weltweit älteste Bewertungsmaßstab von Nachhaltigkeit und für Investoren und Unternehmen gleichermaßen ein zentraler Bezugspunkt hinsichtlich Investitionen in Nachhaltigkeit.

Die jährliche Bewertung des DJSI basiert auf einer sorgfältigen Analyse der Unternehmen nach spezifischen unternehmerischen, wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien wie zum Beispiel Unternehmensführung, Risikomanagement, Klimawandelstrategie, Umweltmanagementsysteme, Zulieferkettenstandards und Arbeitsbedingungen. Das Unternehmen erzielte den Höchstwert von 100 Punkten für die positiven lokalen Auswirkungen seiner Geschäftstätigkeit auf der ganzen Welt. Sodexo erreichte auch die höchste Punktzahl seiner Branche im sozialen Bereich.
Bereits seit 2005 ist Sodexo Mitglied des DJSI World und dem früher unter dem Namen STOXX bekannten DJSI Europe. S&P Dow Jones Indices kooperiert mit dem Investment-Spezialisten RobecoSAM, der sich ausschließlich auf nachhaltiges Investment konzentriert und die Geschäftsentwicklungen der führenden, nachhaltig geführten Unternehmen weltweit verfolgt.

„Sodexo wird regelmäßig zum Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit ernannt, was zeigt, dass das Unternehmen sich nicht auf seinen Erfolgen ausruht, sondern kontinuierlich danach strebt, gemäß der Unternehmensphilosophie die Lebensqualität zu verbessern und einen signifikanten Beitrag zur Steigerung der wirtschaftlichen, sozialen und umweltfreundlichen Entwicklung der Gesellschaft, der Regionen und Länder zu leisten, in denen Sodexo tätig ist“, sagte Manjit Jus, Sustainability Operations Manager, RobecoSAM. „Als eines von nur einer Handvoll Unternehmen, die für 10 Jahre oder länger den Spitzenplatz ihrer Branche einnehmen, ist Sodexo den Normen immer ein Stück voraus und schafft im Rahmen seines Geschäftsmodells Werte für Kunden, Konsumenten, Lieferanten, lokale Gemeinschaften und andere Beteiligte gleichermaßen.“

„Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für Sodexo“, sagte Damien Verdier, Chief Marketing and Strategic Planning Officer der Sodexo-Gruppe. „Corporate Responsibility als Grundprinzip hat die Entwicklung unserer Gruppe seit der Gründung im Jahr 1966 stetig untermauert. In den letzten 10 Jahren sind unsere Umsätze um über 50 % gestiegen, wir sind um mehr als 110.000 Menschen gewachsen, haben unsere internationale Präsenz verstärkt und sind in Hinblick auf unsere wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen Branchenführer geblieben.“

 „Die Personalentwicklung ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Durch Entwicklung von Strategien, die sich auf die Verbesserung der Lebensqualität von Frauen und Männern auf allen Ebenen der Organisation konzentrieren, sind wir stärker, innovativer und besser in dem, was wir tun“, sagte Elisabeth Carpentier, Chief Human Resources Officer der Sodexo-Gruppe. „Wir sind stolz darauf, vom DJSI als führendes Unternehmen hinsichtlich sozialer Verantwortung und Gleichberechtigung ausgezeichnet worden zu sein.“

Einige zusätzliche Erfolge von Sodexo im Bereich der Corporate Responsibility im Jahre 2014:

  • Sodexo wurde als bestes Unternehmen für soziale, ökologische und wirtschaftliche Leistung im RobecoSAM „Sustainability Yearbook 2014“ bewertet. Sodexo erreichte das höchste Gesamtergebnis in seiner Branche – 80 Prozent (im Vergleich zu einem Durchschnitt von 48) –, und war das einzige Unternehmen des Sektors, das die Auszeichnung „Gold Class“ erhielt.

  • Der Global Compact der Vereinten Nationen hat Sodexo auf die höchste Stufe (Advanced) gesetzt. Diese Stufe ist für Unternehmen bestimmt, die Spitzenleistungen anstreben und über die Umsetzung bewährter Governance- und Managementverfahren für Nachhaltigkeit im Unternehmen gemäß dem Global Compact-Modell „Blueprint for Corporate Sustainability Leadership“ berichten.

  • Sodexo US ist das einzige Unternehmen, das für fünf Jahre in Folge auf einem der ersten beiden Plätze der DiversityInc-Top 50 steht. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung für die Verwendung von Diversitäts-Dashboards und -Scorecards zur genauen Messung und Verbesserung von Initiativen. Deren optimierte und wertvolle Kennzahlen ermöglichen es der Unternehmensführung, zielgerichtet zu handeln, und anderen Organisationen sowie den Kunden zu zeigen, wie Diversitätsinitiativen optimal umgesetzt und bewertet werden.


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland 
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.210 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-Site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen, davon 200.000 Kinder und Jugendliche in 2.000 öffentlichen und privaten Schulen und Kindertagesstätten. Seit 1991 betreibt Sodexo nun über 60 regionale und lokale, auf KiTa- und Schulessen spezialisierte Küchenstandorte deutschlandweit. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen ihrer Well-Being-Philosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 428.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2013)

Sodexo weltweit 
 
18,4 Mrd. Euro Konzernumsatz
428.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
33.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
11,4 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 13. November2013) 
  
Sodexo in Deutschland  
  
670 Mio. Euro Umsatz (On-site Services)
17.210
Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
787 Betriebe (On-site Services)
35.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)


Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
Ulrike Zädow
Tel. 06142 1625-265
E-Mail: ulrike.zaedow@sodexo.com 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com