Sodexo feiert 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

08 November 2013

Anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums der deutsch-französischen Freundschaft veranstaltet Sodexo gemeinsam mit Partnern und Freunden ein Gala-Dinner in München.

Sodexo feiert 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Rüsselsheim, 8. November 2013 - Vor 50 Jahren unterzeichneten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den Vertrag über die deutsch-französische Freundschaft. Seither eint die beiden Nationen eine enge Partnerschaft – nicht nur auf politischer Ebene sondern auch im kulinarischen Bereich. Anlässlich der Feierlichkeiten zur deutsch-französischen Freundschaft veranstaltete Sodexo, führender Experte für Quality of Life Services, am Donnerstag, den 7. November ein Gala-Dinner in München. Adrienne Axler, CEO von Sodexo Deutschland, begrüßte zahlreiche Partner und Freunde im Restaurant 181, das vom bekannten Fernseh- und Sternekoch Otto Koch geleitet wird. Zu den Ehrengästen zählten neben Pierre-Eric Spitz, Generaldirektor des Eiffelturms, auch der französische Sternekoch Marc Haeberlin, dessen Restaurant „Auberge de l’Ill“ bereits seit über 35 Jahren mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.

Weitere bekannte Gäste an diesem Abend waren der Spitzenkoch Eckart Witzigmann, langjähriger Freund und Weggefährte von Otto Koch  sowie die Schauspieler Michael Brandner, Heio von Stetten, Rufus Beck, Marcus Grüsser, Saskia Vester, Ursula Buschhorn und Eva-Maria Grein von Friedl.
 
„Sodexo ist seit nunmehr fast 50 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv und ein hervorragendes Beispiel für die enge Freundschaft, die Deutschland und Frankreich verbindet “, sagte Adrienne Axler, CEO von Sodexo Deutschland, während ihrer Eröffnungsrede. „Mit rund 420.000 Mitarbeitern ist Sodexo das sechstgrößte Unternehmen in Europa und zählt zu den weltweit angesehensten Arbeitgebern. Dieser Erfolg beruht auf Werten wie gesellschaftliche Verantwortung und ein fairer Umgang mit den Mitarbeitern, die in beiden Nationen fest verankert sind. An diesen Grundpfeilern wollen wir weiterhin festhalten und in Zukunft gemeinsam wachsen.“ 
 
Nachhaltigkeit als vorrangiges Ziel
Axler betonte außerdem die Verantwortung, die beide Länder tragen, sich für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen.
 
„Als internationales Unternehmen haben wir die Möglichkeit, auf vieles Einfluss zu nehmen. Daher ist die Verpflichtung zum gesellschaftlichen Engagement zentraler Punkt der Unternehmensstrategie von Sodexo und seit 2009 fest im „Better Tomorrow Plan“, unserem globalen Nachhaltigkeitsplan, verankert. Unser Ziel ist es, das Leben der Menschen zu verbessern. Gesellschaftliches Engagement muss nicht im Widerspruch zur Steigerung des Unternehmenswertes stehen.“ so Axler. 
 
Kulinarische Köstlichkeiten und französische Chansons
Für das leibliche Wohl am Abend sorgten die beiden Spitzenköche Otto Koch und Marc Haeberlin mit einem hochkarätigen Menü. Unterstützend wirkte dabei die diesjährige Absolventenklasse der renommierten Kochschule École Culinaire, die 2000 von Sodexo Deutschland und Otto Koch ins Leben gerufen wurde. Christophe Rhedon von der weltberühmten Pâtisserie Lenôtre in Paris und Lehrer der „Lenôtre-Schule“ verzauberte die Gäste des Gala-Dinners mit einem feinen französischen Dessert. Serge Dubs, der erste Weltmeister unter den Sommeliers und seither zahlreich ausgezeichnet, erklärte die begleitenden Weine. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgte Künstlerin Kerstin Heiles, die nach dem festlichen Menü die Gäste mit französischen Chansons unterhielt.    


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland 
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.100 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen, davon 190.000 Kinder und Jugendliche in 1.850 öffentlichen und privaten Schulen und Kindertagesstätten. Seit 1991 betreibt Sodexo nun über 60 regionale und lokale, auf KiTa- und Schulessen spezialisierte Küchenstandorte deutschlandweit. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen ihrer Well-Being-Philosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services and Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen (per 31. August 2012)

Sodexo weltweit 
 
18,2 Mrd. Euro Konzernumsatz
420.000 Mitarbeiter
Nr. 20 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
34.300 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
12,2 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 15. Oktober 2013) 
  
Sodexo in Deutschland 
 
701 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort)
17.100
Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits and Rewards)
795 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Benefits and Rewards)


Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
Ulrike Zädow
Tel. 06142 1625-265
E-Mail: ulrike.zaedow@sodexo.com 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com