Sodexo eröffnet erstes FOOD4U-Schulrestaurant in DIAICH-Region

05 Oktober 2015

Neu entwickeltes Konzept für weiterführende Schulen // Flexible Foodmodule für eine individuelle und nachhaltige Verpflegung.

Sodexo eröffnet erstes FOOD4U-Schulrestaurant in DIAICH-Region

Rüsselsheim, 5. Oktober 2015 – Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres hat Sodexo bei seinem langjährigen Kunden, dem Sportgymnasium Neubrandenburg, sein neues Verpflegungskonzept FOOD4U eingeführt. Es wurde speziell für weiterführende Schulen entwickelt.
Flexible Foodmodule für die Zwischen- und Mittagsverpflegung, wie etwa FOOD2GO, SNACK4U, DAILY4U, VEGE4U ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern das Essensangebot individuell zusammenzustellen. Dank einer modernen Umsetzung, klarer Kommunikation über einen Monitor und einer flexiblen Essensauswahl können sich die Jugendlichen in der „Eliteschule des Sports“ über noch mehr Genuss, Freude und Wohlbefinden in ihren Essenspausen freuen.

logoFood4uNeben neuen Produkten kommen auch neu entwickelte Rezepturen zum Einsatz. Die Schülerinnen und Schüler können täglich zwischen drei frisch gekochten Menüs wählen. So stehen beliebte Tagesgerichte, aber auch Vegetarisches und Internationales auf dem Speiseplan. Außerdem können sich die jungen Gäste zwei Mal pro Woche bei WOK4U ihre Speisen direkt frisch an einer Frontcooking-Station zubereiten lassen. Darüber hinaus sind regelmäßige Aktionen geplant.

Auch das Thema „bewusster Umgang mit der Umwelt“ wird bei diesem Konzept aufgegriffen. So wird verstärkt auf umweltfreundliche Verpackungen gesetzt und durch entsprechend markierte Behälter den jungen Menschen die Mülltrennung näher gebracht.

Seit 2005 ist Sodexo mit der Verpflegung der Schülerinnen und Schüler in der „Eliteschule des Sports“ betraut. Mit dieser Weiterentwicklung wurde eine wichtige Grundlage für die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft von Sodexo und dem Sportgymnasium Neubrandenburg gelegt.

„Wir haben das Konzept gemeinsam mit dem Sportgymnasium Neubrandenburg entwickelt. Schüler sind begeistert, wenn sie mitentscheiden dürfen. Und genau hier setzt unser FOOD4U-Konzept an. Es bietet mehr Auswahl und Vielfalt, auch zum Mitnehmen. Ein hohes Maß an Qualität und Frische ist garantiert, aber auch mehr Individualität, Ambiente und die Freiheit, individuell zu essen und flexibel zu sein.“, sagte Dieter Gitzen, Direktor Schulen & Universitäten bei Sodexo. Er fügte hinzu: „Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für junge Menschensehr wichtig. Wir können einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Mit FOOD4U haben wir dabei ein modernes und ansprechendes Konzept entwickelt, das genau auf die Schüler zugeschnitten ist.“

Neues Konzept – neuer Look für die Mensa

 

Der Eröffnung ging ein Umbau der Schulmensa voraus. Die vorhandene Free-Flow-Strecke wurde umgebaut sowie neue Hardware wie Theken für das warme Büffet und eine Salat- und Dessertbar installiert. Für die attraktive Präsentation der Snacks wurde eine größere Kühlvitrine angeschafft. Außerdem wurde eine neue dekorative Beschilderung im FOOD4U-Stil angebracht. Darüber hinaus trägt ein großformatiges Wandbild zum modernen Ambiente bei.

Bevor am ersten Schultag nach den Ferien für die Schülerinnen und Schüler dann endlich das Büffet eröffnet werden konnte, wurden die Sodexo-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgiebig geschult. Zur Eröffnung konnten die Gäste sich dann nicht nur über ein tolles neues Konzept in ihrer Mensa freuen, sondern wurden direkt mit frischen Smoothies begrüßt.

Sodexo_FOOD4U-1 Sodexo_FOOD4U-2

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres hat Sodexo bei seinem langjährigen Kunden, dem Sportgymnasium Neubrandenburg, das neue Verpflegungskonzept FOOD4U eingeführt. Das flexible und nachhaltige Konzept wurde speziell für weiterführende Schulen entwickelt.  


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute 15.326 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-Site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen. Im Segment Schulen & Universitäten erbringt Sodexo On-site Services seit 1991 nun in über 1.550 Schulen und Kindertagesstätten seine Dienstleistungen und verpflegt aus 57 Produktionsstandorten täglich etwa 150.000 Kinder und Jugendliche.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 420.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen Sodexo weltweit (per 31. August 2014)
18 Mrd. Euro Konzernumsatz
420.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.700 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
12,3 Mrd. Marktkapitalisierung (per 12. November 2014) 

Sodexo in Deutschland (per 31. August 2014)
611 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
15.326 Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards) 
687 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz unter Vorbehalt

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com