Sodexo beschließt das Jahr 2014 im Zeichen der Spende

28 Januar 2015

Gutes tun und Menschen unterstützen

Sodexo beschließt das Jahr 2014 im Zeichen der Spende

Rüsselsheim, 28. Januar 2015 – Unter dem Motto „Weihnachtsspende statt Geschenke“  verzichtete Sodexo in Deutschland, Österreich und der Schweiz im vergangenen Jahr auf die traditionellen Weihnachtsgeschenke. Stattdessen spendete das Unternehmen mehr als 20.000 Euro an gemeinnützige Organisationen. In Deutschland kam die Spende dem Verein Kindertränen e.V. zugute,  einer Hilfsorganisation aus Frankfurt die notleidenden Menschen hilft, die durch Kriegseinwirkungen, Naturkatastrophen oder soziale Umständen in Not geraten sind. In Österreich spendete Sodexo an die St. Anna Kinderkrebsforschung und in der Schweiz wurde die Stiftung Theodora unterstützt.

Im Rahmen der STOP Hunger Initiative wurden zusätzlich für jede verschickte Weihnachtskarte 0,50 Euro gespendet. In Deutschland  kamen dadurch knapp 4.000 Euro dem Bundesverband Deutsche Tafel e. V. zugute.

„Diesen Geldbetrag anstelle von Kundengeschenken für Spenden einzusetzen, bedeutet für uns mehr als eine humane Geste. Mit diesem sozialen Engagement untermauern wir unser großes Ziel, die Lebensqualität zu verbessern und freuen uns sehr, damit notleidenden Menschen helfen zu können, “ bestätigt Adrienne Axler, CEO Sodexo Deutschland.

Bereits das gesamte Jahr war von zahlreichen wohltätigen Aktionen und Spendenaktivitäten geprägt. Übergreifende Aktionen in den Betriebsrestaurants und auch das Engagement einzelner Teams sind hier zu nennen.

So unterstützte Sodexo in Dresden 2 Weihnachtsfeiern der Tafeln mit mehr als 1.000 warmen Mahlzeiten. Mitarbeiter aus dem technischen Bereich in Berlin spendeten 3.000 Euro an die Kindernachsorge Klinik in Berlin-Brandenburg.

Zu den Spendenaktionen zählten auch Kooperationen mit Kunden: In einem Sodexo-Betriebsrestaurant erfolgte auf Initiative einer engagierten Sodexo-Mitarbeiterin ein Spendenaufruf zu Gunsten des Waisenhausprojektes "The Guardian Home“ in Accra (Ghana).

In den Sodexo Betriebsrestaurants in Deutschland und Österreich wurde gemeinsam mit Coca-Cola eine X-Mas Charity-Aktion durchgeführt und rund 4.000 Euro an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. gespendet. Mehr als 8.000 Euro konnten während der Aktionswochen rund um das Thema "Dschungel" gesammelt  und damit verschiedene Projekte im Regenwald unterstützt werden.

Sodexo wird auch in 2015 seinem Engagement zur Verbesserung der Lebensqualität notleidender Menschen weiter nachkommen.


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute 15.326 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-Site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen. Im Segment Schulen & Universitäten erbringt Sodexo On-site Services seit 1991 nun in über 1.550 Schulen und Kindertagesstätten seine Dienstleistungen und verpflegt aus 57 Produktionsstandorten täglich etwa 150.000 Kinder und Jugendliche.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 419.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen Sodexo weltweit (per 31. August 2014)
18 Mrd. Euro Konzernumsatz
419.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.700 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
12,3 Mrd. Marktkapitalisierung (per 12. November 2014) 

Sodexo in Deutschland (per 31. August 2013)
670 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
17.210 Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
779 Betriebe (On-site Services)
35.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz unter Vorbehalt

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com