GA-tec erhält CrefoZert zum fünften Mal in Folge

13 Juni 2017

Heidelberg, 13. Juni 2017. Das Bonitätszertifikat der Creditreform "CrefoZert" bedeutet ein großes Stück mehr Projektsicherheit für Investoren und öffentliche Auftraggeber.

GA-tec erhält CrefoZert zum fünften Mal in Folge

Bonität und Kontinuität

Heidelberg, 13. Juni 2017. Das Bonitätszertifikat der Creditreform "CrefoZert" bedeutet ein großes Stück mehr Projektsicherheit für Investoren und öffentliche Auftraggeber. Zumal dann, wenn komplexe, mit dem Einkauf kostspieliger Maschinen und Anlagen verbundene Projekte anstehen. 2013 erhielt die GA-tec Gebäude und Anlagentechnik GmbH das begehrte Zertifikat als erstes Unternehmen im Wirtschaftsraum Heidelberg. Im Mai 2017 nahm sie die Bonitätsurkunde zum fünften Mal in Folge entgegen. Der seit über 100 Jahren in Heidelberg ansässige Dienstleister für Gebäudetechnik sieht damit auch eine lange Periode soliden und kontinuierlichen Wachstums bestätigt. Mit 181,5 Mio. Euro Leistung hatte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2015/16 um beeindruckende 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt – ein Ergebnis, zu dem die Geschäftsbereiche Technische Gebäudeausrüstung und Technisches Facility Management besonders beigetragen haben. Auch wurde unlängst der 1000. Mitarbeiter (in diesem Fall eine Mitarbeiterin) eingestellt. Als Wachstumstreiber erwies sich einmal mehr die Zugehörigkeit der GA-tec zur internationalen Sodexo Group – ein Faktor auch für eine zukünftige exzellente Unternehmens-Bonität.

GA-tec: Gebäudetechnik und Services für Deutschland

Die GA-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH übernimmt die komplexen Aufgaben rund um die technische Ausrüstung von Gebäuden und Industrieanlagen. Sie projektiert und installiert Elektroanlagen,

Heizungs-, Klima-, Kälte-, Sanitär-, Sicherheits- und Brandschutztechnik, Rohrleitungsnetze sowie Mess-, Steuer- und Regelsysteme. Die Errichter-Kompetenz der GA-tec kommt auch ihrem Geschäftsfeld Technisches Facility Management zugute. Aus der Vernetzung beider Geschäftsbereiche generiert das Unternehmen Leistungspakete mit hohem Mehrwert für die Kunden. So gehören zu den Kunden der GA-tec namenhafte Unternehmen wie Daimler, Bayer, Telekom, die genau diesen integrierten Ansatz als großes Plus sehen.

Das Unternehmen ging aus der GA AG in Fellbach hervor, deren Wurzeln bis ins Jahr 1916 zurückreichen. Seit 2008 gehört die GA-tec zur französischen Sodexo-Gruppe, einem der weltweit führenden Facility-Management-Anbieter. Das von 14 Standorten in ganz Deutschland aus operierende Unternehmen beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 betrug 186,3 Mio. Euro. Firmensitz der GA-tec ist Heidelberg.

www.ga-tec.de


Über Sodexo

Sodexo On-site Services beschäftigt heute in der DIAICH-Region rund 16.100 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 435.000 Nutzer in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 425.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2016)

Sodexo weltweit
20,2 Mrd.
Euro Konzernumsatz
425.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.000 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
15,2 Mrd. Marktkapitalisierung
(per 16. November 2016)

Sodexo in Deutschland
630 Mio.
Euro Umsatz (On-site Services*)
12.300 Mitarbeiter (On-site Services*)
700.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
689 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz

Sodexo in Österreich
112 Mio.
Euro Umsatz (On-site Services*)
3.400 Mitarbeiter
410.000 Endkunden jeden Tag
4.000 Kunden (Benefits & Rewards)
1.300 Betriebe (On-site Services*)
19.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards) * inkl. managed Umsatz

Sodexo Schweiz
29 Mio.
Euro Umsatz
380 Mitarbeiter
9.700 Endkunden jeden Tag
28 Betriebe 

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com