Erste Sodexo-KITA in Deutschland eröffnet 2015

28 November 2014

Eigene KITA für das Bundeswehrkrankenhaus in Ulm / 50 neue Kindergartenplätze ab September 2015 unter der Trägerschaft von Sodexo

Erste Sodexo-KITA in Deutschland eröffnet 2015

Sodexo übernimmt Trägerschaft der Bundeswehrkrankenhaus-Kita in Ulm

Rüsselsheim/Ulm, 28. November 2014 – Am Donnerstag war es soweit: Der Vertrag zwischen Sodexo und dem Bundeswehrkrankenhaus (BWK) Ulm für die Trägerschaft der dort geplanten Kindertagesstätte wurde unterzeichnet. Mit Sodexo hat das BWK einen erfahrenen Partner in Sachen Kinderbetreuung an Bord geholt: Das Unternehmen leitet in Europa bereits mehr als 120 Kindertagesstätten und betreut monatlich über 5.000 Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren.

Adrienne Axler, CEO von Sodexo DACH, sieht in der Zusammenarbeit mit dem BWK Ulm für die geplante KITA einen wichtigen Meilenstein für ihr Unternehmen: „Im Beruf erfolgreich und gleichzeitig mit Freude Eltern sein führt zu mehr Zufriedenheit und Lebensqualität im Alltag. Unsere Konzepte für die Kinderbetreuung schaffen die dafür nötigen Rahmenbedingungen. Mit der KITA des Bundeswehrkrankenhauses in Ulm bringen wir unsere internationale Expertise in der Planung, dem Aufbau und der professionellen Leitung von Kindertagesstätten nun endlich auch in Deutschland ein.“

Die neue KITA am BWK soll im September 2015 eröffnet werden und bietet – vorzugsweise den Mitarbeitern des BWK – insgesamt 50 Kinderbetreuungsplätze.

Flexible Öffnungszeiten für mehr Lebensqualität im Alltag der Mitarbeiter

Vor allem mit den für Baden-Württemberg – und auch vielen anderen Bundesländern – noch außergewöhnlichen Öffnungszeiten, möchte das BWK Ulm seinen Mitarbeitern künftig mehr Flexibilität ermöglichen: Die Kinderbetreuung wird von 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr angeboten. „Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bundeswehrkrankenhaus in Ulm sind im Schichtdienst tätig. Für die Eltern unter ihnen lässt sich das häufig nur schwer mit den üblichen Öffnungszeiten von KITAs vereinbaren. Wir wollen sie aber intensiv dabei unterstützen, ihren Beruf und das Elternsein bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Eine betriebseigene KITA mit flexiblen Öffnungszeiten ist dabei ein wichtiger Schritt dahin, die Lebensqualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig zu verbessern“, so Chefarzt Dr. med. Armin Kalinowski. Dass man dabei auf Sodexo als Partner zurückgreift, ist kein Zufall: Bereits seit 1979 legt das BWK verschiedene Services, wie etwa die OP-Reinigung oder Bettenaufbereitung, in die verantwortungsvollen Hände des Unternehmens. Darüber hinaus übernimmt Sodexo Kinderbetreuung als Full-Service-Dienstleister das komplette Projektmanagement von A bis Z, wenn es um die Planung, den Aufbau und die professionelle Leitung der Kindertagesstätte geht. Das Unternehmen kennt zudem die Bedürfnisse von Eltern und Kindern aus der langjährigen internationalen Expertise in der Leitung von mehr als 120 Kindertagesstätten in Europa.


Über Sodexo

Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.210 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich On-Site Services betreut Sodexo Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Services für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen. Im Geschäftsbereich Benefits and Rewards Services ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 650.000 Menschen. Im Segment Schulen & Universitäten erbringt Sodexo On-site Services seit 1991 nun in über 1.550 Schulen und Kindertagesstätten seine Dienstleistungen und verpflegt aus 55 Produktionsstandorten täglich etwa 180.000 Kinder und Jugendliche.

Sodexo weltweit
Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 75 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 45 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 419.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden.

Kennzahlen Sodexo weltweit (per 31. August 2014)
18 Mrd. Euro Konzernumsatz
419.000 Mitarbeiter
Nr. 18 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.700 Standorte
75 Mio. Endkunden jeden Tag
12,3 Mrd. Marktkapitalisierung (per 12. November 2014) 

Sodexo in Deutschland (per 31. August 2013)
670 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
17.210 Mitarbeiter
650.000 Endkunden jeden Tag
10.000 Kunden (Benefits & Rewards)
779 Betriebe (On-site Services)
35.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed Umsatz unter Vorbehalt

Zurück zur Liste

On-site Services

Pressekontakt:

Jeannine Haberich

Leitung Unternehmenskommunikation D|A|CH

Eleonora Kaplan

Referentin Unternehmenskommunikation D|A|CH

Sodexo Services GmbH
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 1625-265
E-Mail:  Presse.DACH@sodexo.com