Ernährungsberater Hase Paule zum 6. Mal mit dem Sodexo-Korbtheater auf Tour

14 Februar 2012

Übergewicht und Fettleibigkeit (Adipositas) bei Kindern sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet: Rund 15 Prozent der unter 18-Jährigen sind übergewichtig, ein Drittel davon sogar adipös. Die häufigsten Ursachen sind unausgewogene Ernährung und mangelnde Bewegung. Langfristig können Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck und auch psychische Probleme die Folge sein. Hänseleien durch Gleichaltrige und die Isolierung bei sportlichen und anderen Aktivitäten führen oftmals zum Rückzug betroffener Kinder aus sozialen Bindungen.

Ernährungsberater Hase Paule zum 6. Mal mit dem Sodexo-Korbtheater auf Tour

Rüsselsheim, 14.02.2012 - Um dem wirkungsvoll zu begegnen, gilt es besonders in den ersten Lebensjahren die richtigen Weichen für das Essverhalten zu stellen. Vor diesem aktuellen Hintergrund engagiert sich Sodexo weiterhin für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern. Mit dem Figurentheaterstück "Paule kommt auf den Geschmack" wird dem Nachwuchs in Kindertagesstätten und Grundschulen nun bereits im 6. Jahr auf spielerische Art das Thema ausgewogene Ernährung und Bewegung näher gebracht.

Mit Paule auf den Geschmack kommen
Zwischen dem 14. Februar und 2. Mai 2012 macht der Hase bundesweit 27-mal Station in Kindertagesstätten und Grundschulen. Über  4.000 Kinder können die spannende Geschichte des Langohrs erleben. Der übergewichtige Paule zeigt seinen kleinen Zuschauern auf einfühlsame Weise, wie er mit Erfolg seine ungesunde Lebensweise aufgibt und sich dank ausgewogener Ernährung und viel Bewegung schließlich viel wohler fühlt. Bereits über 15.400 Kinder zwischen 3 und 11 Jahren verfolgten in deutschlandweit 178 Einrichtungen die Geschichte des übergewichtigen Langohrs.

Spielerische Ernährungsbildung
Ernährungsgewohnheiten werden frühzeitig geprägt. Deshalb setzt Sodexo als führender Experte für Kita- und Schulverpflegung gerade hier an und unterstützt ihre Kunden mit besonderen Angeboten für eine gesunde Lebensweise der Heranwachsenden. „Vorbildwirkung, Erziehung und eine systematische Aufklärung in einer frühen Lebensphase sind besonders wichtig, damit ausgewogene Ernährung im Alltag als selbstverständlich erlebt wird und Akzeptanz findet. Mit dem Korbtheater leisten wir spielerisch und ohne erhobenen Zeigefinger einen wichtigen Beitrag zur Ernährungsbildung“, erklärt Sylke Sünder, Bereichsleiterin Marketing Nord-Ost und Spezialistin für Kitas und Schulen bei Sodexo.

Durch den ganzheitlichen, gemeinsam mit Theaterpädagogen entwickelten Ansatz soll das Figurentheaterstück neben der Ernährungserziehung aber auch die gegenseitige Toleranz und Akzeptanz fördern. Die Kinder werden in die Handlung einbezogen. Um einen nachhaltigen Lerneffekt zu erzielen, erhält jede besuchte Einrichtung zusätzlich pädagogisches Begleitmaterial mit Szenetexten, Liedern, Noten sowie Tipps zur Nachbereitung. Im Anschluss an jede Vorstellung gibt es zusätzlich ein buntes Vitamin-Power-Buffet mit mundgerechten Obst- und Gemüsesticks und leckeren Dips. Der Eintritt für Kinder beträgt wie in den vergangenen Jahren 3 Euro, alle weiteren Kosten trägt Sodexo.

Korbtheater - Hase Paule


Sodexo in Deutschland
Sodexo ist seit mehr als 50 Jahren in Deutschland vertreten und beschäftigt heute rund 17.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsbereich Servicelösungen vor Ort betreut Sodexo gemeinsam mit den Unternehmen Zehnacker, dem Full-Service-Anbieter im Gesundheitswesen und GA-tec, dem Spezialisten für technisches Gebäudemanagement Menschen in Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Kliniken und Senioreneinrichtungen, Schulen und Kinderbetreuungsstätten mit Servicelösungen für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen.

Sodexo SCS, Tochterunternehmen und führender Experte für die Kinder- und Schülerverpflegung, hat seinen Sitz seit 1991 in Dresden und über 65 moderne, regionale Küchenstandorte deutschlandweit. Sodexo verpflegt hierzulande jeden Tag mehr als 200.000 junge Menschen in über 2.000 Schulen und Kindereinrichtungen. Darüber hinaus engagiert sich Sodexo im Rahmen seiner Well-Being-Phjlosophie für die Förderung gesunder Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen.

Im Geschäftsbereich Motivationslösungen ist Sodexo führender Dienstleistungspartner rund um die Themen Mitarbeitermotivation, betriebliche Sozialleistungen (Sodexo Restaurant Pass) und Incentives sowie Leistungen für die staatliche Verwaltung. Mit seinen Dienstleistungen erreicht Sodexo in Deutschland täglich mehr als 600.000 Menschen.

Sodexo, weltweit führend bei Lösungen für die Lebensqualität im Alltag
Lebensqualität spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Einzelnen und dem Erfolg eines Unternehmens. Deshalb ist Sodexo seit der Firmengründung im Jahre 1966 ein strategischer Partner für Unternehmen und Institutionen, für die herausragende Leistungen und Wohlbefinden an oberster Stelle stehen. Mit der gleichen Leidenschaft für Dienstleistung entwickeln, organisieren und realisieren 391.000 Sodexo Mitarbeiter in 80 Ländern ein unübertroffenes Spektrum an Servicelösungen vor Ort und an Motivationslösungen. Sodexo hat eine neue Form des Dienstleistungsgeschäfts geschaffen, das zur persönlichen Entfaltung seiner Mitarbeiter genauso beiträgt, wie zur nachhaltigen und sozialen Entwicklung der Gemeinden, Regionen und Länder, in denen Sodexo tätig ist. 

Sodexo weltweit
Kennzahlen (Stand 31. August 2011) 
16 Milliarden Euro Konzernumsatz
391.000 Mitarbeiter
33.400 Betriebe
50 Millionen Endkunden jeden Tag
Nr. 21 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder

Sodexo in Deutschland
Kennzahlen (Stand 31. August 2011)
682 Mio. Euro Umsatz (Servicelösungen vor Ort) 
17.200 Mitarbeiter
600.000 Endkunden jeden Tag
9.000 Kunden (Motivationslösungen)  
871 Betriebe (Servicelösungen vor Ort)
30.000 Einlösestellen (Motivationslösungen)

Pressekontakt: 
Sodexo Services GmbH 
Stephan Dürholt 
Tel 06142 1625-112
Fax 06142 1625-274
E-Mail: stephan.duerholt@sodexo.com

Zurück zur Liste

On-Site Services News und Presse

Rufen Sie uns an, schreiben oder mailen uns – wir sind gern für Sie da.

Stephan Dürholt


Sodexo Services GmbH
Eisenstraße 9a
65428 Rüsselsheim 

Telefon: 06142 1625-112

E-Mail:  stephan.duerholt@sodexo.com